Thüringens Innenminister Jörg Geibert am Stand des Verlags Kirchschlager auf der Leipziger Buchmesse 2012

Schon oft fanden Thüringer Bundes-, Landes- und Kommunalpolitiker auf Buchmessen zu unserem Stand. Umso erfreuter waren wir, daß es in diesem Jahr kein Geringerer als der Herr Innenminister Jörg Geibert (CDU) war. Den Herrn Minister interessierten neben unseren kriminalhistorischen Sachbüchern besonders die hochwertigen Bücher im Schuber. Ganz oben stand unser Kochbuch der Johanne Leonhard in seiner Gunst, denn der Herr Minister ist ein Hobbykoch!

Verlagskollege Helmut Stadeler, Gabriele Kirchschlager, Innenminister Jörg Geiber

Verlagskollege Helmut Stadeler, Gabriele Kirchschlager, Innenminister Jörg Geibert und Michael Kirchschlager im Gespräch über die zahlreichen Zubereitungsarten des Originalen Thüringer Kloßes. Hierbei verriet der Herr Innenminister, daß er sich erst kürzlich eine Handreibe zugelegt hat. "Von Hand ist von Hand" versicherte auch Verlagskollege Helmut Stadeler. Meine Mutter, eine erfahrene "Kloßfrau", stimmte den Herren uneingeschränkt zu.

Wir hoffen, dem Herrn Innenminister gelingt das Nachkochen der Original Thüringer (also rohen) Kartoffelklöße und sagen ihm hiermit ein herzliches Dankeschön für seinen Besuch.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.